So umweltbewusst ist Deutschland

Studie belegt: Auch ohne Pfandregelung würden fast zwei Drittel die Getränkedose zum Recyceln zurückgeben

Recyclingverhalten der DeutschenDüsseldorf, 17. November 2016 – Im Jahr 2003 wurde das Pfand für Einwegverpackungen eingeführt. Und vor genau einem Jahrzehnt folgte dann das bundesweit einheitliche Rücknahmesystem. Die vereinfachte Rücknahme der Getränkedosen kommt beim Verbraucher seitdem bestens an. Dabei würden fast zwei Drittel (63 Prozent) der Deutschen die Dose auch ohne Pfandregelung zum Recyceln zurückgeben, damit das Material wiederverwertet werden kann.

PDF herunterladen